Browsing Category : travel

Hoi An im Abendrot

Vietnam – veganer Kochkurs in Hoi An

By | 0 Comments

Ich möchte euch ganz unbedingt von meinem Aufenthalt in Hoi An erzählen und von meinem Highlight dort. Ein veganer Kochkurs stand nämlich an! Deshalb machen wir einen kleinen Sprung an unseren 2. letzten Stopp in Vietnam. Nachdem wir in Sapa im Norden Vietnams wandern waren sind wir von Hanoi nach Da Nang geflogen und von dort aus weiter mit dem…

Read More »
Saigon bei Nacht

Vietnam – 3 Tage Saigon und Umgebung

By | 2 Comments

Meine kleine Vietnam-Rundreise startete im März zusammen mit meiner Freundin aus Studientagen in Saigon, Ho-Chi-Minh-Stadt. Eigentlich hätten wir gerne einen Gabelflug gebucht mit Ziel Hanoi und Rückflug von Ho-Chi-Minh-Stadt, aber irgendwie hatten wir nix passendes gefunden. Lange Flugzeiten, mehrmals Umsteigen und vor allem auch der Preis hat uns dann dazu veranlasst einen „normalen“ Flug nach Saigon zu buchen. Nach dem…

Read More »

Vietnam – wie komme ich an ein Visum?

By | 1 Comment

Im März war es endlich soweit und es ging für mich ein großer Traum in Erfüllung. 3 Wochen Urlaub in Vietnam! Irgendwie hatte ich schon lange in meinem Kopf dass ich unbedingt ganz dringend nach Vietnam reisen sollte. Und das lag nicht nur daran dass die vietnamesische Küche einer meiner Liebsten ist 🙂 Im Zuge der Reiseplanung tauchte irgendwann auch…

Read More »

Tarragona – 5 Tipps für eine tolle Zeit

By | 3 Comments

Dieses graue Wetter macht mich fertig. Grau und kalt und windig, immer im Wechsel oder alles gleichzeitig… ich finde es reicht! Der nächste Urlaub ist leider noch ne ganze Weile hin und deshalb ist jetzt der ideale Zeitpunkt um in schönen, warmen Urlaubserinnerungen zu schwelgen. Da ihr eventuell auch schon wieder in den Planungen für den nächsten Urlaub steckt dachte…

Read More »

England – 48h Brighton

By | 1 Comment

Ach was war das doch für eine gute Entscheidung von uns nach unserem Londonaufenthalt noch 2 Tage Brighton dran zuhängen! Ich liebe London und trotzdem strengt mich die Stadt auch irgendwie ordentlich an. Ich will immer viel zu viel in viel zu kurzer Zeit sehen. Die Fußwege sind lang und noch länger die Zeit in den öffentlichen Verkehrsmittel. Und so…

Read More »

England – Brighton tea time

By | 1 Comment

Mensch, mensch, mensch ist mein letzter Post schon wieder ewig her hier! Kommt mir noch gar nicht so lange vor, aber die Zeit fliegt echt. Jetzt läuft schon der Countdown zu Weihnachten… Dabei war ich auch ganz schön Unterwegs in letzter Zeit und habe euch einiges zu berichten! Auch meine Küche besuche ich zur Zeit ganz gerne für allerhand Experimente…

Read More »

Leipzig – Wave-Gotik-Treffen 2016

By | 4 Comments

Endlich war es wieder soweit  – das WGT stand an. Juhuu! Dorthin zu fahren ist ja so eine kleine Familientradition bei uns. Mein erstes WGT war 1999, das 8. Dieses Jahr wurde das 25. WGT gefeiert und ich habe zwischendrin nicht wirklich viele ausgelassen. Familientradition deshalb weil mein kleiner Bruder auch immer mit von der Partie ist. Angefangen hat es vor…

Read More »

Konstanz – der Bodensee und ich

By | 3 Comments

Der Ostermontag war ein ganz besonderer Tag für mich! Erstens traf ich eine ganz liebe Freundin nach viel zu langer Zeit endlich wieder und Zweitens fand unser Treffen am Bodensee statt, genauer gesagt in Konstanz. Und das war für mich ein echtes Highlight! Obwohl ich ja eigentlich aus Süddeutschland komme habe ich es mein komplettes Leben noch nicht an den…

Read More »

New recipe – Amok

By | 1 Comment

Ich bin euch ja noch ein Rezept aus meinen Kambodscha-Urlaub schuldig und zwar des dortigen Nationalgerichts „Amok“. Amok kommt eigentlich normalerweise als Fischcurry daher je nach Verständigungslage kann man es aber auch vegetarisch bzw. vegan bestellen.   In einem kleinen Laden habe ich ein Würzmischung gefunden welche gleich nach Hause mitreisen durfte und somit wurde gestern Abend bei uns kambodschanisch…

Read More »

Kambodscha – die Tempel von Angkor

By | 3 Comments

Eins meiner ganz großen Highlights auf meiner Kambodscha reise waren für mich die Tempel von Angkor. Ich hatte schon sooo viele magische Bilder davon gesehen und konnte mir einfach nicht vorstellen, dass ich sie mal selber zu Gesicht bekomme. Und dann hat sich zufällig mein Kambodscha Urlaub ergeben – welch Freude!   Über die Tempel selber findet man in jedem Reiseführer…

Read More »