Konstanz – der Bodensee und ich

Der Ostermontag war ein ganz besonderer Tag für mich! Erstens traf ich eine ganz liebe Freundin nach viel zu langer Zeit endlich wieder und Zweitens fand unser Treffen am Bodensee statt, genauer gesagt in Konstanz. Und das war für mich ein echtes Highlight!

Obwohl ich ja eigentlich aus Süddeutschland komme habe ich es mein komplettes Leben noch nicht an den Bodensee geschafft. Kein Familienausflug, kein Schulausflug, kein Seenachtsfest hat mich bisher an den Bodensee geführt. Und so hat es 33 Jahre gedauert bis dem Zustand ein Ende gesetzt wurde.

Schon die Zugfahrt nach Konstanz hat mir sehr gut gefallen. Mit dem Baden-Württemberg-Ticket ging es nach Friedrichshafen und von dort am See entlang nach Konstanz. Stellenweise hatte man einen tollen Blick auf den See und die Alpen mit ihren herrlich weißen Spitzen.

Processed with VSCO with f2 preset

In Konstanz angekommen gab es erstmal ein freudiges Wiedersehen und ein Eis im Eiscafé. Im Anschluss machten wir dann einen ausgiebigen Spaziergang am See entlang bei dem ich wenigstens ein paar Eindrücke festhalten konnte.

Processed with VSCO with f2 preset

Ganz besonders schön war für mich, dass meine Freundin ihren kleinen Sohn mit dabei hatte. Den kannte ich nämlich noch nicht persönlich obwohl der Kleine schon bald ein Jahr alt wird.

Processed with VSCO with f2 preset

Der Tag ging natürlich viel zu schnell um und ich wäre gerne noch ein, zwei, viele Tage geblieben.

Ich bin mir sicher es wird bald ein Wiedersehen zwischen meiner Freundin, dem Bodensee und mir geben.

Habt ihr Lieblingsecken dort die sich ganz besonders lohnen oder könnt ihr mir was Tolles empfehlen für meinen nächsten Besuch?

Processed with VSCO with f2 preset

3 Comments

  • Casa Selvanegra 14. April 2016 at 23:45

    So eine schöne Stadt
    Liebste Grüße, Sina
    http://CasaSelvanegra.com

    Reply
  • seiltanz 15. April 2016 at 07:47

    Schöne Bilder hast du mitgebracht 🙂
    Ich wohne zwar auch im Süden – habe es aber tatsächlich auch erst 2x zum Bodensee geschafft. Komisch eigentlich 🙂

    LG Manuela

    Reply
    • MaryLyan 15. April 2016 at 19:44

      Huhuu Manuela,

      vielen lieben Dank! Ja schon witzig dass es einen oft zu den Ort vor der Haustür ganz selten verschlägt.

      Ich hab gesehen du warst auch in Island 😍 ich bin ja auch ganz großer Fan und durfte schon 2x hin. Allerdings hab ich es noch nie ganz drumrum geschafft wie du 🙂

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Melanie

      Reply

Leave a Comment

*